MR.pro im Instandhaltungsmanagement

MR.pro® hat sich als Expertensystem und praxisgerechte Input-Lösung für die Zustandserfassung/ -beurteilung und Ableitung der erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen von Gleisen und Weichen bestens bewährt – aber es kann noch mehr:

MR.pro® ist ein Softwareprodukt für das Technische Instandhaltungsmanagement von kompletten Bahninfrastrukturen. Es stellt dem Instandhaltungsprozess Informationen zum Anlagenbestand und Anlagenzustand gebündelt und übersichtlich zur Verfügung. Also neben dem Oberbau vor allem von: Fahrleitung, Leit- und Sicherungstechnik, Bahnstromversorgung und Bauwerken.

Neben der Planung und Vergabe gehört die Steuerung von Wartungs- und Instandsetzungsaufträgen unter wirtschaftlichen und werterhaltenden Aspekten zu den wichtigsten Funktionen des Programms. Dazu bietet die Software umfassende numerische und grafische Analysewerkzeuge zur Auswertung und Visualisierung von Zustand und Substanz der Gleisinfrastruktur, zur Generierung nachvollziehbarer Entscheidungen notwendiger und sinnvoller Instandsetzungs- und Wartungsmaßnahmen. Das integrierte Controlling Modul unterstützt Anlagenverantwortliche wirksam bei der Qualitätsüberwachung bis hin zum Nutzungsdauermanagement und der aktiven Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen.

Bidirektionale Schnittstellen sichern die Anbindung von MR.pro® an betriebswirtschaftliche Instandhaltungsmanagement- und Planungssysteme, sogenannte ERP-Systeme wie SAP/PM.


Kontakt und Information:
Mario Rainer
E-Mail: Mario Rainer
+49 6502 9941-18